91.

Grundschule & Hort

Leipzig Grünau

Aktuelles aus dem Hort

Die "Rasenden Reporter" berichten

Nach 4 Jahren schöner Hortzeit und einer tollen Abschlussfahrt sagen wir den Erziehern "Dankeschön" für die vielen aufregenden Erlebnisse, die verschiedenen Spielräume, die Freizeitangebote, das schöne Spielzeug wie Lego, Playmobil und vieles mehr.

Wir haben uns gern auf dem Sportplatz, im Hortgarten und im Bewegungsraum ausgetobt und hatten viel Freude im Bastelraum. Unsere Erzieher haben uns immer gut unterstützt und geholfen, sie waren freundlich, fair und besonders Klasse war, dass wir viel Spaß mit ihnen hatten.

Die Hortkinder der Klasse 4 sagen nun "Auf Wiedersehen!".

Wir wünschen allen neuen Schülern eine ebenso schöne Schul- und Hortzeit!

Wir sagen Danke...

Am 24. und 25. April 2019 hatten die Ferienkinder des Hortes besonders erlebnisreiche Tage.

Die Mitarbeiter des Projektes "Stadt in der Stadt" vom Haus Steinstraße waren zu Gast und haben viele tolle Sachen mitgebracht. Nach einer kurzen Einleitung ging der Spaß los, beim Drucken und Gestalten eines kleinen Büchleins, beim Bauen einer Stadt aus Papier, beim Vogelgolf spielen und beim Bauen mit Holz. Alle Kinder und Erzieher waren sich einig, es war einfach toll. In unserem kleinen Gärtchen stehen nun die selbstgebauten Bänke und erinnern uns an die schöne Zeit.

Die Rasenden Reporter berichten

Auch in diesem Schuljahr sind die Kinder der Klasse 4 wieder als Rasende Reporter tätig.

Diesmal gehören dazu: Tinka, Samanta, Carolin, Alexa, Luna, Isabell, Max, Leon, Nico, Luis und Rafat.

Gemeinsam berichten sie über Ereignisse im Hort, führen Exkursionen durch und greifen verschiedene Themen der Kinder auf. Sie erstellen Fotos, führen Interviews bzw. Befragungen durch, schreiben Berichte, gestalten gemeinsam unsere große Magnettafel und manchmal denken sie sich auch Geschichten aus, wie z.B. für das Hortbuchprojekt der Stadt Leipzig.

 

Daran können sich übrigens alle Hortkinder, die Lust am Schreiben von Geschichten, erlebt oder selbst ausgedacht beteiligen. Die besten Geschichten werden dann für das Geschichtenhortbuch ausgewählt.

Näheres dazu erfahrt Ihr bei Euren Erziehern, also dann allen Kindern viel Spaß dabei!

Bis zum nächsten Mal  Eure Rasenden Reporter